Ihr Partner für Recyclingprozesse

Smasher

Die Innovation bei der Schadstoffentfrachtung.

Der SMASHER ist eine Anlage zur Vorzerkleinerung von EAG, die in Kombination mit einer entsprechenden nachfolgenden Schadstoffseparation als eine Anlage zur fachgerechten Behandlung von EAG (Elektroaltgeräte) zu sehen ist. Durch das SMASHER-KONZEPT wird im Vergleich zu den Ergebnissen aus der händischen Demontage im Rahmen von Pilotprojekten oder aus dem Routinebetrieb von Systembetreibern in Europa eine deutlich höhere Ausbeute an getrennt zu erfassenden Bauteilen erzielt. Batterien, Kondensatoren und kleinere Tonerkartuschen werden aus dem Geräteverbund ab- bzw. ausgeschlagen und nicht wesentlich deformiert. LCD-Displays werden im Bauteilverbund mit den umliegenden Kunststoffgehäuseteilen abgeschlagen und nur angeknackst. Leiterplatten liegen entweder als ganze Bauteile vor oder werden in gröbere Stücke gebrochen und können aussortiert werden. Kleinere Bruchstücke können in nachgeschalteten Separationsanlagen getrennt werden.

 

Inputmaterialien Smasher

Alu
Kupfer
Kunststoff
Kondensatoren
Batterien
Leiterplatten

Ohne händische Demontage

Wesentlicher Vorteil

Wesentlicher Vorteil dieser mechanischen Vorzerkleinerung mit nachfolgender Schadstoffseparation, ist das Wegfallen der Arbeitszeiten und damit kostenaufwendigen manuellen Vordemontage der EAG’s.